An das IKRK spenden

PostFinance MasterCard Visa American Express PayPal

Nahrungsmittelkrise – Hilfsaufruf

Bitte spenden Sie noch heute

Nahrungsmittelkrise – Hilfsaufruf

Eine schwere Hungersnot bedroht das Leben von Millionen Menschen in Teilen Afrikas und des Nahen Ostens. Die Familien kommen an die Grenzen ihrer Belastbarkeit, da Eltern mit ansehen müssen, wie ihre Kinder vor Hunger immer schwächer werden.

Die schwere Dürre in Somalia hat zu Ernteausfällen und Viehsterben geführt. Und aufgrund des andauernden Konflikts in der Region mussten Millionen von Menschen aus ihren Häusern fliehen und alles hinter sich lassen.

Unser Einsatz erstreckt sich auf den Südsudan, Somalia, Nigeria und den Jemen, wo wir Nahrungsmittel und Wasser an die bedürftigen Familien verteilen.

Aber aufgrund der anhaltenden Dürre und des andauernden Konflikts verschlechtert sich die Situation zunehmend. Millionen von Menschen sind von Hunger bedroht.

Wenn wir jetzt nicht handeln, könnte es zu spät sein.

Mit nur 50 Franken können Sie eine Familie in Nigeria einen Monat lang ernähren.

Bitte spenden Sie noch heute.

Bestellen Sie unseren Newsletter!