Suchergebnisse

639 results found

Israel und die besetzten palästinensischen Gebiete: Wahrung des Besatzungsrechts

Genf (IKRK) – Für das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK), das seit 1967 in der Region präsent ist, stehen das Westjordanland, einschliesslich Ostjerusalem, und sowie der Gazastreifen …

Erklärung

Ukraine: Reparatur von zwei Dämmen verringert für Gemeinden das Risiko eines Wassereinbruchs

19-07-2024 Kiew   (IKRK) –  Das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) hat in der vergangenen Woche die Reparatur von zwei Staudämmen abgeschlossen, die die Wasserversorgung von mehr als …

Medienmitteilung
Ukraine: Repairing two dams reduces risk of collapse for communities

In Zeiten von Unsicherheit und Konflikt müssen die Staaten zusammenarbeiten, um das humanitäre Völkerrecht zu stärken und aufrechtzuerhalten

18-07-2024 Genf (IKRK)  – In einer Zeit, in der sich die Spannungen weltweit verschärfen, die Zahl und das Ausmass der bewaffneten Konflikte zunehmen und viele Staaten vor akuten Sicherheitsproblemen …

Medienmitteilung
In times of insecurity and conflict, states must work together to uphold and strengthen international humanitarian law

Gaza: Erneuter Zustrom von Verletzten überfordert Spitäler

Gaza (IKRK) – Das 60-Betten-Feldspital des Roten Kreuzes in Rafah im Süden von Gaza ist nach wiederholten Vorfällen mit zahlreichen Verletzten praktisch voll belegt. So etwa infolge des Angriffs in …

Artikel
Gaza Field Hospital. Surgeons at work (2024). Hisham Mhanna/ICRC

Internationaler bewaffneter Konflikt zwischen Russland und der Ukraine: Fragen und Antworten zur Arbeit des IKRK

Im Folgenden werden falsche oder irreführende Informationen, die online über das Internationale Komitee vom Roten Kreuz (IKRK) und seine Arbeit im Rahmen des internationalen bewaffneten Konflikts …

Nützliche Informationen

IKRK-Präsidentin: "Wir müssen bei der Entwicklung und dem Einsatz neuer Technologien den Menschen in den Mittelpunkt stellen."

Ansprache von Mirjana Spoljaric, Präsidentin des Internationalen Komitees vom Roten Kreuz. Shangri-La – Dialog, Sondersitzung 5: KI, Cyber-Verteidigung und der Krieg der Zukunft - 1. Juni 2024, …

Artikel

Äthiopien: Tausende ohne Zugang zu medizinischer Versorgung nach Gewalteskalation

Zusammenstösse in verschiedenen, von bewaffnetem Konflikt und Gewalt betroffenen Teilen Äthiopiens haben die medizinische Versorgung schwer beeinträchtigt, insbesondere in ländlichen und abgelegenen …

Artikel

Kolumbien: Anatomie eines Lockdowns

Am Ufer des majestätischen Río Caquetá, wo der Urwald bis ans Wasser reicht und die indigenen Gemeinschaften und Bauerndörfer im Einklang mit der Natur leben, herrschte mehr als zwei Monate lang …

Artikel

75 Jahre Genfer Abkommen – „Das eine Regelwerk, auf das wir uns alle einigen können“

2024 markiert das 75-Jahr-Jubiläum der vier Genfer Abkommen von 1949 und bietet die Gelegenheit, einen eingehenderen Blick auf deren grundlegende Rolle für den Schutz der von bewaffneten Konflikten …

Artikel

Myanmar: das eigene Leben wiederherstellen und anderen helfen

Es war das Jahr 2000. Ma San San Maw aus Kawkaraik im Bundesstaat Kayin in Myanmar unterstützte ihre Eltern durch den Verkauf von Bambusstäbchen zur Herstellung von Snacks aus Klebreis. „Es war ein …

Sie haben nicht gefunden, wonach Sie suchten?

Versuchen Sie eine der folgenden Ressourcen

Bibliothek des IKRK

Die Bibliothek des IKRK wurde 1863 eingerichtet und umfasst zusammen mit den Archiven des IKRK eine unverzichtbare Sammlung an Referenzmaterial über die Organisation selbst und das humanitäre Völkerrecht.

HVR-Verträge

Das HVR gründet auf verschiedenen Verträgen, insbesondere den Genfer Abkommen von 1949 und ihren Zusatzprotokollen, und zahlreichen anderen Instrumenten."

Völkergewohnheitsrecht

Das Völkergewohnheitsrecht besteht aus Regeln, die aus einer „als Recht anerkannten allgemeinen Praxis“ stammen und unabhängig vom Vertragsrecht existieren.