Libyen: Gefangen zwischen Geschossen, Bomben und nun auch COVID-19 So hilft das IKRK in Libyen im Zusammenhang mit dem Konflikt und COVID-19