Simbabwe: Die Vermissten | "Sie würde ihren Sohn nie zurücklassen"

18. Februar 2019

"The Missing" ist eine Dokumentarserie, die von NBC Left Field zusammen mit dem IKRK produziert wurde.

Matthew Cassel, ein unabhängiger Filmemacher, reiste ein Jahr lang mit dem IKRK, um die Geschichten von Menschen festzuhalten, die auf der Suche nach einem besseren Leben von zu Hause verschwunden sind.

Diese Geschichten werden mit den Augen der Familien erzählt, die diese Migranten zurückgelassen haben.

Sie sprechen zu uns über den Schmerz und das Leid, das die Familien auf der Suche nach den vermissten Angehörigen ertragen müssen.

Dies ist Teil einer Reihe von Filmen, die in Simbabwe, Honduras, Libanon, Senegal und Sri Lanka gedreht wurden.