Sri Lanka

In Sri Lanka hilft das IKRK den vom vergangenen Konflikt betroffenen Menschen, einschließlich Häftlingen, Familien von vermissten Personen und wirtschaftlich schwachen Haushalten. Wir arbeiten auch mit Ministerien, Streitkräften, Polizei und Universitäten zusammen, um das HVR und die internationale Menschenrechtslage zu fördern.

Das Neueste
In Zahlen

Januar - März 2018

  • 1 850
    Familien trafen sich, um ihre Nachforschungen zu Ende zu führen.
  • 586
    Angehörige von vermissten Personen nahmen an wöchentlichen psychosozialen Unterstützungssitzungen teil.
  • 37
    Familien erhielten Geldbeihilfen, um ihre Lebensgrundlage zu verbessern.
  • 5,300
    Häftlinge wurden im ganzen Land besucht.